BannerbildBannerbild
     +++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

18.01.2022 - angebranntes Essen

Um 17.37 Uhr wurden wir in die Brüssower Allee gerufen. Dort wurde in einem Mehrfamilienhaus ein Wohnunsbrand mit mehreren vermissten Personen gemeldet. Am Einsatzort eingetroffen, hatte der Rettungsdienst zusammen mit der Polizei bereits die Wohnung geöffnet und die Ursache für die starke Rauchentwicklung gefunden. Es handelte sich um angebranntes Essen auf dem Herd. Dieses wurde entfernt und die Wohnung durchgeflüftet. Unsererseits mussten keine weiteren Maßnahmen ergriffen werden.

Der Einsatz konnte beendet werden.

 

beteiligte Fahrzeuge: KdoW, TLF 16/25, HLF 20/20, TLK 32

 

Kräfte im Einsatz: 19

Wenn es brennt:

1. Notruf absetzen

2. Die Leitstelle alarmiert

3. Ausrücken der Feuerwehr

 

Ausführliche Informationen!

eurobos_banner

wohnbau