+++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Link verschicken   Drucken
 

01.07.2019 - angebranntes Essen (Vincentstraße)

Um 15.07 Uhr wurden wir in die Vincentstraße gerufen. Die Meldung lautete "Auslösung eines Rauchmelders in einem Mehrfamilienhauses".

Nach Ankunft am Einsatzort bestätigte sich diese Meldung. Im Treppenhaus konnte man das Geräusch des Rauchmelders bereits wahrnehmen. Da niemand die Wohnung öffnete, wurde die notgeöffnet. Glücklicherweise befand sich niemand im inneren der Wohnung. Die Ursache für die Auslösung war angebranntes Essen.

 

Hinweis: Bitte lassen Sie niemals unbeaufsichtigt Essen auf dem Herd. Bevor Sie die Wohnung verlassen, vergewissern Sie sich, ob der Herd ausgeschaltet ist.

 

Beteiligte Fahrzeuge: KdoW, TLF 16/25, TLK 32

Kräfte im Einsatz: 10

 

Den Bericht des Nordkuriers dazu findet Ihr hier -->

 

Rauchmelder retten leben!