+++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Link verschicken   Drucken
 

03.06.2018 - Rettung über die Teleskopleiter

Um 07.23 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Prenzlau zur Unterstützung des Rettungsdienstes in den Ahornweg gerufen. Bei Ankunft am Einsatzort wartete bereits der Notarzt und die Mitarbeiter der Uckermärkischen Rettungsdienstgesellschaft mbH auf die Kameradinnen und Kameraden. Diese forderten über die Integrierte Regionalleitstelle NordOst zur Rettung einer Person eine Drehleiter an.

Nachdem die Person mittels der Teleskopleiter über eine Terrasse gerettet werden konnte, wurde diese wieder an den Rettungsdienst übergeben. Die Zusammenarbeit klappte hervorragend.

Nach ca. 30 Minuten war der Einsatz beendet.

 

Beteiligte Fahrzeuge: KdoW, TLF 16/25, TLK 32

Kräfte im Einsatz: 10