+++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Link verschicken   Drucken
 

05.03.2018 - Person ins Eis eingebrochen

Traurigerweise wurde die Freiwillige Feuerwehr erneut zu einem Einsatz mit dem Stichwort "Person ins Eis eingebrochen" gerufen.

 

Zeugen beobachteten eine Person, die auf dem Unteruckersee ins Eis einbrach.
Leider war es den Einsatzkräften bis zum Einbruch der Dunkelheit nicht möglich die Person zu finden.
Mit einem Schlauchboot auf einem Schlitten (siehe Bild) und mit einem Motorboot versuchten sie diese zu lokalisieren.
Bei der Suche wurden die Einsatzkräfte auch durch einen Rettungshubschrauber des ADAC unterstützt.

 

Beteiligte Fahrzeuge: KdoW, TLF 16/25, HLF 20/20, SW 2000, Ortsfeuerwehren Schönermark und Lindenhagen

Kräfte im Einsatz: 27

 

Den Bericht des Nordkuriers findet Ihr hier -->