+++  24. 05. 2020 Heckenbrand  +++     
Link verschicken   Drucken
 

03.03.2018 - Person ins Eis eingebrochen

Um 15.30 Uhr lautete die Nachricht für die Freiwillige Feuerwehr Prenzlau "Person ins Eis eingebrochen".

Sofort eilten die Einsatzkräfte mit vier Einsatzfahrzeugen zur besagten Einsatzstelle, die sich in der Nähe des Seesportvereins befand. Dort brach nach ersten Erkenntnissen eine Person ins Eis ein.

Bei der Ankunft der Einsatzkräfte war die Person glücklicherweise bereits aus dem Wasser. Es waren keine weiteren Handlungen mehr notwendig.

 

Beteiligte Fahrzeuge: KdoW, TLF 16/25, HLF 20/20, SW 2000

Kräfte im Einsatz: 19

Wenn es brennt:

1. Notruf absetzen

2. Die Leitstelle alarmiert

3. Ausrücken der Feuerwehr

 

Ausführliche Informationen!

eurobos_banner

wohnbau