+++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Link verschicken   Drucken
 

13.02.2018 - Kind in Eis eingebrochen

Um 17.15 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Prenzlau in den Georg-Dreke-Ring zum Igelpfuhlteich gerufen.

Dort sollte nach ersten Erkenntnissen ein Kind ins Eis eingebrochen sein.

Bei Ankunft bestätigte sich diese Meldung. Glücklicherweise  wurde das Kind bereits durch Personen aus dem Teich gerettet und dem Rettungsdienst übergeben.

Für die Feuerwehr bestand kein weiterer Handlungsbedarf. Der Einsatz konnte beendet werden.

 

!!! Die Freiwillige Feuerwehr Prenzlau weist nochmals ausdrücklich daraufhin, dass das Betreten der Eisflächen lebensgefährlich ist. Das Eis auf den Gewässern bildet keine tragfähige Fläche !!!

 

Beteiligte Fahrzeuge: TLF 16/25, SW 2000, HLF 20/20

Kräfte im Einsatz: 18