+++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Link verschicken   Drucken
 

11.01.2018 - Arbeiten mit einer Säure löst Brandmeldeanlage aus

Um 07.30 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Freiwillgen Feuerwehr Prenzlau in das Gewerbegebiet Nord gerufen. Dort löste bei einem Gewerbebetrieb die Brandmeldeanlage aus.

Nach Ankunft am Einsatzort stellten die Einsatzkräfte in einer der Hallen eine starke Nebelbildung fest. Dadurch lösten mehrere Rauchmelder aus.

Unter schwerem Atemschutz wurde ein Trupp zur weiteren Lageerkundung in die betroffene Halle geschickt.

Dieser stellte bei einer der Behältnisse eine vermehrte Bildung von Dampf fest, welcher immer wieder die Rauchmelder in der Halle auslösten. Der Dampf entstand durch die Reinigung von einem Behälter, in welchem sich eine Säure befunden hatte. Da alle Mitarbeiter der Firma nach Auslösung der Brandmeldeanlage die Halle verlassen hatten, bestand für niemanden eine Gefahr.

In Absprache mit dem Betreiber wurden zur weiträumigen Belüftung die Rolltore geöffnet.

Die Techniker schalteten die zentrale Ablüftungsanlage ein, nachdem die Brandmeldeanlage zurückgestellt werden konnte. Nach ca. 2 Stunden konnte die Halle wieder betreten werden.

 

Beteiligte Fahrzeuge: KdoW, TLF 16/25, HLF 20/20, TLK 32

Kräfte im Einsatz: 19