+++  24. 05. 2020 Heckenbrand  +++     
Link verschicken   Drucken
 

01.01.2018 - Gasmelder schlägt Alarm

Noch während des ersten Einsatzes wurden die Einsatzkräfte erneut alarmiert.

In einem Einfamilienhaus am Rohrteich schlug ein Gasmelder bei der Gastherme Alarm. Sofort gingen die Einsatzkräfte mit schwerem Atemschutz und Messgeräten vor. Kurze Zeit später konnte Entwarnung gegeben werden. Es wurde keine Leckage oder ähnliches festgestellt.
Der Einsatz konnte beendet werden.

 

Beteiligte Fahrzeuge: TLF 16/25, HLF 20/20, GW-G

Kräfte im Einsatz: 17

Wenn es brennt:

1. Notruf absetzen

2. Die Leitstelle alarmiert

3. Ausrücken der Feuerwehr

 

Ausführliche Informationen!

eurobos_banner

wohnbau