Link verschicken   Drucken
 

16.08.2017 - Person vom Transporter überrollt

Kurz nach 14.00 Uhr wurden wurde die Freiwillige Feuerwehr Prenzlau zu einem Verkehrsunfall in die Neustadt gerufen.
Die erste Meldung lautete "Person vom PKW überrollt". Das ließ nichts Gutes erahnen.
 

Bei Ankunft am Einsatzort bewahrheitete sich leider diese Meldung.
Eine Person lag mitten unter einem Liefertransporter...war aber glücklicherweise bei Bewusstsein und ansprechbar.

In Absprache mit dem Rettungsdienst und dem Notarzt wurde der Transporter vorsichtig nach hinten gerollt. Dadurch konnte die Person mittels einem Tragetuch befreit werden. Anschließend erfolgte erst die medizinische Versorgung im Rettungswagen und dann im Rettungshubschrauber. Dieser flog dann sofort ins Klinikum Berlin - Buch.

 

Die Freiwillige Feuerwehr Prenzlau wünscht der Person alles Gute und eine schnelle Genesung.

 

Beteiligte Fahrzeuge: TLF 16/25, HLF 20/20

 

Den Bericht des Nordkuriers dazu findet Ihr hier -->