+++  06. 04. 2020 Verkehrsunfall Babette-Kreuzung  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Verkehrsunfall Babette-Kreuzung

06. 04. 2020

Um 13.28 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die Babette-Kreuzung gerufen.
Aus bisher noch ungeklärter Ursache kollidierten dort ein PKW und ein LKW eines Abfallbeseitigers miteinander. Der Aufprall war so heftig, dass der Kraftstofftank des LKW aufgerissen wurde. In der Folge liefen ca. 230 Liter Diesel aus dem Tank. Diesen fingen wir auf bzw. pumpten ihn ab.
Anschließend haben wir den Rest mittels Ölbindemittel gebunden und die Fahrbahn abgestumpft.

Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt.
Der Einsatz konnte nach ca. 1 1/2 Stunden beendet werden.

 

Beteiligte Fahrzeuge: KdoW, TLF 16/25, MTW, GW-G

 

Kräfte im Einsatz: 14

 

Den Bericht des Nordkuriers dazu findet Ihr hier -->

 

 

Wenn es brennt:

1. Notruf absetzen

2. Die Leitstelle alarmiert

3. Ausrücken der Feuerwehr

 

Ausführliche Informationen!

eurobos_banner

wohnbau