+++  18.04.2018 Tierrettung in der Schwedter Straße  +++     
     +++  18.04.2018 unklare Rauchentwicklung  +++     
     +++  17.04.2018 Flächenbrand Röpersdorfer Straße  +++     
     +++  14.04.2018 Übung der Brandschutzeinheit  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Übung der Brandschutzeinheit

Um 07.20 Uhr setzten sich die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Prenzlau und Schönermark gemeinsam in Marsch.

Ziel war die Teilnahme an der Übung der Brandschutzeinheit des Landkreises Uckermark.

Diese Einheit (bestehend aus drei Zügen) kann bei Bedarf durch andere Landkreise über das zuständige Ministerium des Landes zur Bekämpfung von Großschadenslagen (z.B. Waldbrände oder Hochwasser) angefordert werden.

 

In einem Waldgebiet bei Stegelitz musste ein fiktiver Waldbrand bekämpft werden. Trainiert wurden u.a. das in Marsch setzen der Einheit von ihren jeweiligen Standorten zum Sammelpunkt hin sowie das Sicherstellen der ununterbrochenen Wasserversorgung zur Bekämpfung des simulierten Waldbrandes. Dazu wurden mehrere Tanklöschfahrzeuge im Pendelverkehr eingesetzt.

 

Fazit: Trotz des miesen Wetters haben alle Teilnehmer hoch motiviert und diszipliniert ihre Aufgaben absolviert.

Die Übung war ein voller Erfolg.

 

Beteiligte Fahrzeuge aus Prenzlau: ELW 1, LF 16-TS

Kräfte aus Prenzlau im Einsatz: 13