+++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++  Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Getränkefass explodiert

Um 23.28 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Prenzlau in die Franz-Wienholz-Straße gerufen. Dort sollte nach ersten Meldungen in einem Wohnhaus eine Gasflasche explodiert sein. Bei Ankunft am Einsatzort stellte sich heraus, dass ein Getränkefass aus bisher noch ungeklärter Ursache explodierte. Dabei wurde eine Person verletzt. Diese wurde durch die Mitarbeiter der Uckermärkischen Rettungsdienstgesellschaft mbH medizinisch versorgt und ins Krankenhaus Prenzlau gebracht.
Es waren keine weiteren Handlungen notwendig.

 

Beteiligte Fahrzeuge: KdoW, TLF 16/25, HLF 20/20

Kräfte im Einsatz: 16
 

Den Bericht des Nordkuriers dazu findet Ihr hier -->